Stephan-Brodmann-Schule, Immenstaad
Stephan-Brodmann-Schule,
88090 Immenstaad
Grundschule mit Ganztagsangebot
- Trommeln und Gedichte - helfen neuen Erstklässlern zum Schulstart

Da lachte die Sonne vom Himmel, als sich zum Einschulungsfest die neuen Erstklässler in der Turnhalle der Stephan-Brodmann-Schule einfanden. Zusammen mit ihren Eltern, erlebten sie eine stimmungsvolle Begrüßung in der Schule. Rektor Zapkau begrüßte die neuen Klassen in zwei, von einander getrennten, Gruppen. Die Klassen 2a, 2b brachten, unter der Leitung der Lehrerinnen Frau von Rauchhaupt und Frau Eberhard – Kießling, wunderbare Gedichte dar, die allesamt das Thema Einschulung hatten. Frau Vogelsang trommelte die Kinder mit den Klassen 4a und 4b in den Alltag in der Schule. Das hat den neuen Schulkindern sicher Mut gegeben und ein gutes Gefühl, das „Projekt“ Schule mit Schwung an zu gehen. Bewirtetet wurden in diesem Jahr die Eltern mit Getränken im „Self – Service“ unter der Regie von unserer Sekretärin Frau Hartmann mit dem Förderverin, während die „Neuen“ die erste Schulstunde bei ihren Lehrerinnen, Frau Leistler (Kl. 1a) und Frau Vogelsang (1b) besuchten. Ein herzlicher Dank gilt allen, die bei Organisation, Aufbau und Durchführung dieses schönen Festes beigetragen haben.

zurück ...