Stephan-Brodmann-Schule, Immenstaad
Stephan-Brodmann-Schule,
88090 Immenstaad
Grundschule mit Ganztagsangebot
Handballbegeisterung an der Stephan-Brodmann-Schule

Unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ fand am Freitag, 16. Oktober 2015, von 8.30 bis 11.30 Uhr an der Stephan-Brodmann-Schule in Immenstaad für 52 Mädchen und Jungen der Klassenstufe 2 der „Handballaktionstag“ statt. Bei diesem Projekt des Handballverbandes Württemberg (HVW), des Badischen Handball-Verbandes (BHV) und des Südbadischen Handballverbandes (SHV) hatten die Schüler die Möglichkeit einen Vormittag lang in den Handballsport einzutauchen. Dafür wurden sie in vier Gruppen eingeteilt. Die Löwen, Drachen, Minions und Drei-Fragezeichen absolvierten zuerst vier anspruchsvolle Koordinationsstationen und bewiesen dann bei den Spielformen „Schuh-Hockey“ und „Aufsetzer-Handball“ ihr Können. Zum Schluss gab es noch ein „richtiges“ Handballspiel. Als Belohnung winkte dann das AOK-Spielabzeichen, eine Urkunde, sowie ein Handballanstecker und ein kleines Handballregelbuch.

Alle waren hinterher einstimmig der Meinung, dass der Tag spitze war und viel Spaß gemacht hat.

Geleitet wurde der „Handballaktionstag“ von Sebastian Röder und drei Jugendtrainerinnen von der HSG Friedrichshafen-Fischbach. Alle interessierten Kids sind ganz herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen. Trainiert wird in Fischbach und Friedrichshafen.

Tanja Arnold

Klassenlehrerin


zurück ...